Termine

(ohne Gewähr)

Die Treffen der ALL sind öffentlich - Interessierte herzlich eingeladen.

 ----------------------------------------

Wenn Sie einen Termin ein- tragen möchten - bitte E-Mail an:nlechler@aol.com   

----------------------------------------- 

Öffnungszeiten Hallenbad Leutershausen,  

Alter Postberg 7

Die:   16.00 bis 19.00 Uhr

Mi:     16.00 bis 21.00 Uhr
Do:    16.00 bis 20.00 Uhr
Fr:     16.00 bis 20.00 Uhr
Sa:    13.00 bis 16.00 Uhr

-------------------------------------

Stadtbibliothek im Kulturhaus am Ochsenhof

Mo: 15.00 bis 18.00 Uhr

Di:  10.30 bis 13.30 Uhr

Mi: 15.00 bis 18.00 Uhr

Do: 15.00 bis 20.00 Uhr

Fr:  15.00 bis 18.00 Uhr

Sa: 09.00 bis 12.00 Uhr

-----------------------------------------

Eine-Welt-Laden Leutershausen

Kulturhaus Am Ochsenhof

Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr

Freitag        15.00 - 18.00 Uhr

Samstag     09.00 - 12.00 Uhr

------------------------------------------

Samstag 27. Mai und Sonntag 28. Mai 2017

ab 18.00 Uhr; So 10.00 Uhr

Winden Feuerwehrhaus

Grillfest der FFW Mittelramstadt


Samstag 27. Mai 2017

11.30 Uhr

Weißenkirchberg Schulhof

Grillfest - 110 Jahre Männergesangverein 1907 Weißenkirchberg


Freitag 2. Juni 2017

15.30 Uhr

Leutershausen Stadtbibliothek am Ochsenhof

Vorlesespaß in der BiB

für Kinder von 4 - 7 Jahren


Freitag 7. Juli 2017

15.30 Uhr

Leutershausen Stadtbibliothek am Ochsenhof

Vorlesespaß in der BiB

für Kinder von 4 - 7 Jahren


Freitag 9. Juni bis Sonntag 11. Juni 2017

Wiedersbach Dorfplatz

Dorffest Wiedersbach

Veranstalter: FFW Wiedersbach


Samstag 17. Juni bis

Sonntag 18. Juni 2017

16.00 Uhr; So 10.00 Uhr

Leutershausen Vereins-scheune Jochsberger Straße

Fischerfest


Samstag 24. Juni 2017

14.00 Uhr

Leutershausen Altmühlbad

28. Altmühltriathlon Leutershausen

Veranstalter: TV Leutershausen


Samstag 24. Juni bis Sonntag 25. Juni 2017


Grillfest FFW Neunkirchen

Ergebnisse der Europawahl 2014  

(vorläufiges amtliches Endergebnis)

 

  

EUROPAWAHL  2014
Leutershausen
Landkreis
Deutschland
Sitze
CDU/CSU
38,71
40,12
35,3
34
SPD
21,51
21,10
27,3
27
GRÜNE
9,89
11,07
10,7
11
AfD
5,93
7,25
7,0
7
DIE LINKE
3,97
2,82
7,4
7
FDP
3,18
2,39
3,4
3
FREIE WÄHLER
5,45
5,89
1,5
1
PIRATEN
 0,36
 
1,4
1
TIERSCHUTZPARTEI
 1,20
 
1,2
1
NPD
 1,20
 
1,0
1
FAMILIE
 0,18
 
0,7
1
DIE PARTEI
 0,36
 
0,6
1
ÖDP
5,51
3,24
0,6
1


Europawahl 2014  

 

Quelle: Landeszentrale für politische Bildung  Baden-Württemberg 

 

Am Sonntag den 25. Mai 2014 ist es so weit. An diesem Tag findet in Deutschland die Wahl zum Europäischen Parlament (EP) statt.

 

In Deutschland werden 96 Abgeordneten für das Europäische Parlament der 8. Wahl- periode von 2014 bis 2019 gewählt.

Seit Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon besteht das EP aus 751 Sitzen, davon 1 Sitz für den Präsidenten des EP. Um diese Anzahl der Sitze einzuhalten, werden 2014 12 EU-Mitgliedsstaaten je einen Sitz verlieren. Dies war nach dem Beitritt Kroatiens zur EU erforderlich.
Je einen Sitz verlieren: Belgien, Bulgarien, Griechenland, Irland, Kroatien, Lettland, Litauen, Österreich, Portugal, Rumänien, die Tschechische Republik und Ungarn.
Deutschland hatte bislang die meisten Abgeordneten (99 Abgeordnete) in Straßburg gestellt und verliert damit drei Sitze.

Bürgerinnen und Bürger aus 28 EU-Mitgliedstaaten nehmen an der Europawahl teil. Die wahlberechtigten EU-Bürgerinnen und Bürger wählen in einer allgemeinen, freien, direkten und geheimen Wahl eine parlamentarische Vertretung. Sie entscheiden, welche 751 Europaabgeordneten (750 Sitze zuzüglich Präsidenten) in den kommenden fünf Jahren ihre Interessen in Brüssel und Straßburg vertreten werden.

Warum wählen ?!

Europa geht uns alle an, denn viele politische Entscheidungen, die für die Bürger der 28 EU-Staaten verbindlich sind, fallen nicht mehr in den jeweiligen Hauptstädten, sondern in den europäischen Gremien in Brüssel oder Straßburg.

Europa bestimmt unseren Alltag in hohem Maße. Bereits zwei Drittel der in Deutschland gültigen Rechtsnormen gehen unmittelbar oder mittelbar auf Beschlüsse der EU zurück.

Die Organe der Europäischen Union entscheiden. So sind etwa der Preisrahmen für landwirtschaftliche Erzeugnisse, die Abgasgrenzwerte für Kraftfahrzeuge, der zulässige Geräuschpegel von Rasenmähern oder Verbraucherschutzstandards von der EU vorgegeben.
Ob Herstellung und Verkauf gentechnisch veränderter oder bestrahlter Lebensmittel erlaubt sein sollen und ob solche Nahrungsmittel gekennzeichnet werden müssen, entscheiden letztlich die Organe der Europäischen Union.

Europawahl - warum ist meine Stimme wichtig ...

  • Das EP ist die Stimme der Bürger
  • Das EP entscheidet über die Kommission
  • Das EP bestimmt die Grenzen Europas
  • Das EP ist ein politischer Machtfaktor
  • Das EP ist ein Garant für demokratische Reformen

Insgesamt kandidieren 25 Parteien für die Europawahl.Mit Ausnahme der CDU treten in Deutschland alle Parteien mit einer gemeinsamen Liste für alle Bundesländer an:

 

GRÜNE        BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

SPD             Sozialdemokratische Partei Deutschlands

CSU             Christlich-Soziale Union in Bayern e.V.

CDU             Christlich Demokratische Union Deutschlands  

DIE LINKE    DIE LINKE

ÖDP             Ökologisch-Demokratische Partei

 

AfD              Alternative für Deutschland

AUF             AUF - Partei für Arbeit, Umwelt und Familie, Christen für Deutschland

BP               Bayernpartei

BüSo           Bürgerrechtsbewegung Solidarität

CM              CHRISTLICHE MITTE - Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten

Die PARTEI  Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und 

                   basisdemokratische Initiative

DKP            Deutsche Kommunistische Partei

FAMILIE       Familien-Partei Deutschlands

FDP             Freie Demokratische Partei 

FREIE WÄHLER   FREIE WÄHLER 

MLPD          Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands

NPD            Nationaldemokratische Partei Deutschlands

PBC            Partei Bibeltreuer Christen  

PIRATEN     Piratenpartei Deutschland

PRO NRW   Bürgerbewegung PRO NRW

PSG            Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten Internationale

REP            DIE REPUBLIKANER

Tierschutzpartei      PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ

Volksabstimmung   Ab jetzt...Demokratie durch Volksabstimmung- Politik für die Menschen

 

Alle Kandidaten aller Parteien finden Sie in der Bröschüre des Bundeswahlleiters:

"Wahl Der Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland am 25. Mai 2014"

 

 

125781

       Besucher der ALL-Seite seit 01.02.2014   

 

Zuletzt aktualisiert:

22. Mai 2017

 

22.05.2017 Termine

Stadtratssitzung 16.05.2017

----------------------------

A Place To Bee

Für eine Zukunft mit Bienen

Aktion des Bund Naturschutz


---------------------------

Ferienspaßaktion der ALL 2016

Mit Bus und Bahn zur Vogelinsel

----------------------------

9. Altstadtrennen Leutershausen 2016

---------------------------

Leben auf dem Land

Von Hürden und Helden
Wie sich das Leben auf dem Land neu erfinden lässt


Studie des Berlin Instituts für Bevölkerung und Entwicklung

-------------------------------

Veränderung beginnt bei Dir!   

 

RESPECT vermittelt relevante Themen,bietet ein Forum für Diskussionen und regt an zur Hinterfragung, bzw. Änderung der eigenen Lebensgewohnheiten  

 ------------------------------

Aktivitäten

  

Bericht von der Veranstaltung "Jüdisches Leben in Leutershausen und seinen Dörfern"  

 

Antwort des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz zur Pflanzenschutzmittelbelastung der Wiedersbacher Brunnen 

 

Vortrag von Gerhard Bauer am 18. September 2014 im Gasthaus Krone Leutershausen zur Situation der Kläranlage Leutershausen 

 

Das Wasserteam Wiedersbach informiert:  

Durch Grundwassermesstellen soll die Herkunft der Pestizide im Wiedersbacher Brunnenwasser festgestellt werden.

Pressemitteilung der Alternativen Liste Leutershausen zur finanziellen Situation der Stadt  

   

Sonstiges:

 

ALL(e) Themen

Fracking

Freihandelsabkommen TISA

Freihandeslabkommen TTIP

Freihandelsabkommen CETA

Wasserversorgung  

Zentrale Wasserversorgung

Grundwasserschutz 

 

Stadtratswahl 2014   

Was wäre wenn?

(jeder Stimmbezirk seinen eigenen Stadtrat gewählt hätte?) 

Ergebnis der Stadtratswahl 

(nach Grupperungen und Stimmbezirken) 

Ergebnis der Kreistagswahl 

(Kandidaten, die auch auf der ALL-Liste Kandidiert haben) 

    

ALL(e) Themen

Campagne von campact: Bienensterben stoppen!  

Netzwerk "Blühende Land- schaft - Region Hesselberg 

 

Alternative Liste Leuterhausen unabhängige engagierte Bürger e V. 

Sudetenstr. 6b

Bankverbindung

RaiffeisenVolksbank eG Gewerbebank BLZ:         765 600 60

Kto-Nr.:     783170

IBAN: DE50 765600600000783170

BIC:   GENO DEF1AN 

------------------------------------------------ 

     Angeblich kann man in
     deutschen Wohnungen
     vom Fußboden essen - 

     mir wäre es lieber, man
     könnte aus deutschen
     Flüssen trinken. (Ilse Sträter)